Das sollten Wohnmobil Einsteiger wissen

      Kommentare deaktiviert für Das sollten Wohnmobil Einsteiger wissen

Das sollten Wohnmobil-Einsteiger wissen

Von Isabell Noé

Darf man im Wohnmobil eigentlich überall übernachten? Gibt es spezielle Verkehrsregeln? Zahlt die Hausratversicherung, wenn eingebrochen wird? Diese Fragen hat sich wohl jeder Neu-Camper schon gestellt.

Weiter bei n-tv.de lesen…..

Keine Vollpension, kein Zimmermädchen, dafür viel Freiheit und Privatsphäre: Urlaub im Wohnmobil hat seinen Reiz.
(Foto: imago/alimdi)

 

Stuttgart – überraschend gut

      Kommentare deaktiviert für Stuttgart – überraschend gut

Wir können die teilweise extrem negativen Bewertungen des Cannstatter Wasen Campingplatzes nicht nachvollziehen. Preis-Leistungsverhältnis ist schlecht aber der Platz ist gepflegt, das Personal freundlich und die Lage zur Porsche-Arena, in der wir ein Konzert besuchten, top.

Wahrscheinlch ist während der Wasen ein anderes Publikum auf dem Platz- heute, als sowohl eine Mega-Breakdance Show als auch ein KISS Konzert in der benachbarten Arena stattfanden, präsentierte sich der Platz wie ein ganz normaler Stadt-Campingplatz, wir haben da wirklich schon viel schlechtere erlebt.

Mittendrin aber ruhig

Red Bull Flying Illusion

 

Amsterdam – immer eine Reise wert

      Kommentare deaktiviert für Amsterdam – immer eine Reise wert

Amsterdam ist perfekt auf Wohnmobilisten eingestellt. Tolle Stellplätze, super öffentlicher Nahverkehr und sehr schöne Orte, an denen auch Kinder ihren Spass haben (z.B. Marine Museum, Nemo)

Blick auf das Nemo

Marine Museum

Impressionen zum Saisonstart 2017

      Kommentare deaktiviert für Impressionen zum Saisonstart 2017

Bilder zum Saisonstart 2017

Im Pfälzer Wald:

An der holländischen Nordseeküste auf Zeeland:

Pfälzer Ballonfahrer über dem Alkoven:

Ostern 2017:

Holidaypark in Haßloch / Pfalz

      Kommentare deaktiviert für Holidaypark in Haßloch / Pfalz

wer mit Kindern und Wohnmobil oder auch Wohnwagen einen perfekten Tag in einem Freizeitpark verbringen will, ist im Holidaypark richtig.

Für 6€ steht man von 10-19Uhr auf dem Parkplatz des tollen Parks – zwar ohne Strom aber in ausgewählten Plätzen.

Zur Übernachtung bietet sich der nahegelegene Wohnmobilpark am Technik Museum Speyer an – ca. 15 Fahrminuten entfernt und gleich bei einer einzigartigen Attraktion gelegen.

Kleine Änderung, große Wirkung

      Kommentare deaktiviert für Kleine Änderung, große Wirkung

Auf Grund schlechter Erfahrungen mit den serienmäßig eingebauten MPK Dachluken (Aufspringen während der Fahrt, laute Fahrgeräusche, schlechter Schutz durch die undichten Mückengitter) haben wir diese vorn und hinten durch Mini Hekis ersetzen lassen.

Schon bei der ersten Fahrt von der Werkstatt nach Hause war eine bisher unbekannte Ruhe aus dem „Obergeschoss“ feststellbar. Zusätzlich gibt das Klar“Glas“ den Blick von den Betten auf den Himmel frei.

FAQ Urlaub im Wohn­mobil: Das wird doch wohl erlaubt sein?

      Kommentare deaktiviert für FAQ Urlaub im Wohn­mobil: Das wird doch wohl erlaubt sein?

Die Stiftung Warentest hat einen schönen FAQ für Einsteiger veröffentlicht.

Stiftung Warentest 

Urlaub im Wohn­mobil liegt im Trend. Rund 480 000 solcher Fahr­zeuge sind in Deutsch­land zugelassen. Jähr­lich macht rund eine Million Deutsche Urlaub im Reisemobil – im eigenen oder im gemieteten. Sie verbinden damit Unabhängig­keit und Komfort. Beim Reisen im Camper gibt es aber vieles zu beachten – nicht nur beim Parken. In unseren FAQ geben wir Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Mehr dazu hier

Outdoor Uhr – praktisch für Camper

      Kommentare deaktiviert für Outdoor Uhr – praktisch für Camper

Wer kennt es nicht – da kommt man auf einem Campingplatz an und möchte das Wohnmobil am besten so auf den Platz stellen, dass die „Schlafseite“ abends möglichst im Schatten liegt….Jetzt muss schnell ein Kompass her. Manche haben einen, andere nutzen das Smartphone und wieder andere haben eine Outdooruhr am Handgelenk.

img_8413

Wir haben sehr gute Erfahrungen mit der Tissot T-Touch Expert Solar gemacht – sehr präzise, ohne ständiges Nachkalibrieren zeigt sie die Himmelsrichtungen an, misst und zeigt die Wettertrends und ist obendrein noch richtig wasserdicht (10at) und durch die Solarfunktion läuft man auch nicht Gefahr, dass die Uhr während des Urlaubs Batterien bedingt den Geist aufgibt.

Und ist während der zweijährigen Garantiezeit mal was defekt, repariert Tissot tadellos und sendet die Uhr super verpackt repariert zurück.

img_8832

img_8834